Küche
Schreibe einen Kommentar

Muschelzeit…so mögen wir sie besonders!

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 3 kg Miesmuscheln
  • 4 Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 1 mittl. Fenchelknolle
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 l Wasser, Salz, sparsam, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Senfkörner, nach Geschmack Ingwer und Nolly Prat

Die Miesmuscheln in stehendem, kalten Wasser gründlich putzen, d.h., den „Bart“ entfernen. Beschädigte oder offene Muscheln aussortieren. 2 – 3 x das Wasser wechseln damit eventuell der Sand ausgeschwemmt wird.

Die Möhren putzen, in Stücke schneiden, Zweibeln in dicke Scheiben schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden, ebenso den Fenchel in Scheiben schneiden, den Kern entfernen.

Zuerst das Wasser mit den Gewürzen, den Möhren und der Zwiebel aufsetzen. 5 Minuten kochen. Danach Lauch und Fenchel hinzugeben, aufkochen lassen, einen guten Schuss „Nolly Prat“ hinzugeben und die geputzen Miesmuscheln. Deckel auf den Topf geben. Die Muscheln sind fertig, wenn sich die Schalen geöffnet haben. Muscheln nic mit gewalt öffnen, wenn wie geschlossen bleiben können sie verdorben sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.