Küche
Schreibe einen Kommentar

Ein tolles Rezept für Winterpflaume zum Selbermachen

Rezept Winterpflaume mit Zimt

100 g Zwieback

100 g Amarettini

100 g gemahlene, abgezogene Mandeln

100 g Butter

6 Eigelb

70 g Zucker

1 Eßl. Zimt

1 Schnapsglas Amaretto

6 Eiweiß

1 kg entsteinte Zwetschgen

Den Zwieback und die Amarettini fein mahlen. Die Eigelbe mit dem Zucker und der Butter schaumig schlagen. Die Zwieback /Amarettini-Mischung mit den gemahlenen Mandeln und den Zimt unterheben. Das Schnapsglas Amaretto hinzugeben. Die geachtelten Zwetschgen unterheben. Das Eiweiß sehr steif schlagen und in 3 Portionen vorsichtig unterheben. Macht etwas Arbeit, da es gut untergehoben werden sollte, geht auf 3 x am Besten. In eine Kuchenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 50 – 55 Minuten abbacken. Mit dem Holzspieß probieren, ob der Kuchen fertig ist. Der Kuchen hält im Kühlschrank mindestens 4 Tage, mir schmeckt er nach 2 oder 3 Tagen durchgezogen am besten. Nach Kreativität dekorieren. Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.