Küche
Kommentare 2

Schnelle dunkle Sauce…. Edel

Immer wieder bekomme ich Fragen zu meinen dunklen Saucen…der  Sauce zur Gans  usw.. Hier mein Vorschlag:

Nehmt 1-2 El Tomatenmark, etwa die Hälfte Puderzucker, Puderzucker in einer  sehr  breiten Pfanne karamellisieren lassen und das Tomatenmark anbraten. Nicht zu lange, sonst wird es bitter. Karamell/Tomatenmark mit etwa 100 ml Rotwein ablöschen und gut rühren.

Erst   wenn sich  die Sauce  “ zur  Seite“ schieben lässt, wieder 100 ml Rotwein angießen. Das ganze etwa 4-5 mal  wiederholen…dauert schon 15 Minuten!

Aber nun steht euer Grundgerüst! Jetzt  den Gänsefond  dazu, vielleicht eine Handvoll Cranberries?…oder den Bratensaft  eures Fleisches….oder das ganze direkt ins Goulasch. Etwas abschmecken…fertig ist eine wirklich außergewöhnlich  leicht zu bereitende herrliche  Rotweinsauce….

Viel Spaß beim nachkochen…..

2 Kommentare

  1. Total lecker und einfach zu machen! Die Gans hat gleich viel edler geschmeckt mit dieser Soße! Vielen Dank für das Rezept.

  2. Total lecker und einfach zu machen! Die Gans hat gleich viel edler geschmeckt mit dieser Soße! Vielen Dank für das Rezept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.